21. August 2019 - 24. September 2019
  • Einweihung Tragkraftspritze Zeulenreuth

    Die Kameradinnen und Kameraden der FFW Zeulenreuth freuen sich über Ihre neue Tragkraftspritze, die am Samstag, 31. August um 17:00 Uhr in einem Ök. Festgottesdienst feierlich gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben werden soll.

     
  • Ausflug zum Botanischen Garten Bayreuth

    Kategorie-Bild

    Am Freitag, 13. September besuchen die Frauen unseres Frauenbundes den Botanischen Garten in Bayreuth. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich alle um 15:30 Uhr am Pfarrheim Kirchenlaibach.

     
  • Ägidiusritt

    aegidiusritt3Zum neunten Mal findet in diesem Jahr der „Kirchenlaibacher Ägidiusritt“ statt. Am Sonntag, 15. September sind alle Reiter mit ihren Pferden um 14:00 Uhr zu einem kurzen und deshalb „pferdefreundlichen“ Wortgottesdienst auf den Tressauer Parkplatz eingeladen. Die anschließende Reiterprozession führt uns zur Kirche St. Ägidius, wo die Einzelsegnung der Pferde und der übrigen Tiere stattfindet.
    Im Anschluss an die kirchlichen Feierlichkeiten gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit zu einer Brotzeit sowie Kaffee und Kuchen im Garten und Hof des ehemaligen Gasthofes „Rotes Ross“, jetzt Ristorante e Pizzeria „Sale e Pepe“. Herzliche Einladung!

     
  • Vorbereitung Familiengottesdienst

    Kategorie-Bild

    Zur Vorbereitung des Familiengottesdienstes am Sonntag, 29. September trifft sich das Vorbereitungsteam am Dienstag, 17. September um 9:00 Uhr im Pfarrheim Kirchenlaibach.
     

     
  • Wallfahrt zum Armesberg

    In diesem Jahr machen wir uns wieder betend und singend auf den Weg zum Armesberg. (Wir wechseln ja zwischen Armesberg und Barbaraberg; Armesberg in ungeraden Jahren, Barbaraberg in geraden Jahren) Am Sonntag, 22. September brechen die Wallfahrer um 06:30 Uhr am Kirchplatz Kirchenlaibach auf und feiern um 11:00 Uhr das Pilgeramt in der Dreifaltigkeitskirche auf dem Armesberg. Danach lädt das Mesnerhaus zum gemeinsamen Mittagessen ein, das Sie selbstverständlich selbst bezahlen dürfen. Tragen Sie sich diesen Termin doch schon in Ihren Kalender ein.